Die ElbspürLesung

Eine ganz besondere Kinderbuchlesung für Kitas und Grundschulen

Eine elbspürLESUNG ist eine multimediale und interaktive Kinderbuchlesung, bei der das Vorlesen aus meinen Detektivgeschichten, sowie Elemente des Kinos und des Hörspiels zu einem besonderen Erlebnis verschmelzen.

Während ich Ausschnitte aus meinen Geschichten vorlese, werden die Bilder aus dem jeweiligen Buch mit einem Beamer auf eine Leinwand projiziert und teilweise von Geräuschen untermalt.

Anders als bei einer normalen Vorlesestunde ergibt sich bei einer elbspürLESUNG eine einzigartige Atmosphäre. Die Aussagekraft der wundervollen Illustrationen von Katja Berling auf einer Großleinwand kommt in besonderer Weise zum Ausdruck. Auf ganz neue Art lernen Kinder "Flupsi und die Elbspürnasen" kennen, die Kombination der großen Bilder mit dem Klang der Geräusche und meiner Erzählung regt die eigene Phantasie besonders an.

Alle Zuschauer können und dürfen sich aktiv in die Geschichte einbringen, Geräusche machen, Rätsel lösen, sich bewegen, Reime reimen und gemeinsam den elbspürSONG singen! 2020 wird es auch einen neuen Song geben: "Ist das gerecht?"

 

Ein aktiver Spaß für die ganze Familie!