Der Steckbrief des Autors

  • Name: Jochen
  • Alter: 50 Jahre
  • Familie: Frau und zwei Kinder
  • Beruf(e): Kaufmann im Groß- und Außenhandel, staatlich anerkannter Erzieher, Kinderbuchautor
  • Hobbies: Fußball spielen, ins Stadion gehen, Musik machen & hören, X-Box spielen, Urlaub machen, Bücher schreiben, Homepage von Flupsi
  • Lieblingsmusik: Jeden Tag Silvester, Silbermond, Pink, Erasure, Falco, Depeche Mode, LEA
  • Lieblingsfilm: Der letzte Lude, ziemlich beste Freunde, Sherlock
  • Lieblingsbuch: Ich habe bisher wenige Bücher gelesen, aber für Kinder liebe ich Drache Kokusnus und die Olchis
  • Besonderheiten: Bin HSV-Fan und mag St.Pauli, bin Deutscher und England-Fan, bin Autor und lese nicht

Wie bin ich Autor geworden?

Zum Schreiben bin ich per Zufall gekommen. Im Rahmen einer Kitafortbildung zum Thema Klimaschutz sollte ich mit 5+6jährigen Kindern ein Projekt erarbeiten. Da zu der Zeit der Film "Unsere Erde" aktuell war, brachten mich die Kinder auf die Fährte der Eisbären und so entstand nach und nach eine kleine Eisbärengeschichte. Gemeinsam mit den Kindern entwickelte ich diese Geschichte immer weiter. Als mir gesagt wurde, dass ich daraus ein Buch machen sollte, konnte ich mich kaum vor Lachen halten ... ICH und ein BUCH????

 

Als dann die Mutter eines Mädchens aus meiner Gruppe nach Bildern für unsere Geschichte fragte, begann auch ich die Idee irgendwie interessant zu finden. Am nächsten Tag kam Katja mit einer "Kritzelei" und die Kinder wussten sofort, welche Stelle das in unserer Geschichte ist. Das war der Beginn meines neuen Hobbys!

 

Inzwischen arbeiten wir gemeinsam am vierten Buch, wieder helfen mir Kinder aus meiner Kita bei der spannenden Detektivgeschichte rund um die Elbspürnasen.

 

Durch einen weiteren Anstoß von Kitaeltern begann ich mein Buch vorzulesen. Erst nur zaghaft mit großen Ausdrucken einiger Bilder, inzwischen mit einigem technischen Aufwand auf Leinwand und mit akustischer Untermalung.