Lesermeinungen

Kommentare: 1
  • #1

    Marion von Vlahovits (Mittwoch, 13 Mai 2020 13:46)

    Ich bin ja nun schon seit vielen Jahren Flupsi und Elbspürnasen Leserin. Einmal durfte ich den Autor bereits bei einer seiner grandiosen Mitmachlesungen mit meinen Schülern live erleben. Bereits damals sprachst du lieber Jochen von deinem geplanten 3. Buch. Die Thematik war damals hoch aktuell und ist es bis heute geblieben. Deshalb habe ich das neue Buch bereits sehnsüchtig erwartet.
    Die Elbspürnasen verbringen ihre langersehnten Ferien gemeinsam am Weissenhäuser Strand und kommen dort einem gemeinen Verbrechen auf die Spur. Das tun sie mit viel Einsatz und Zivilcourage. Denn die Täter versuchen mit ihren Vergehen einer Gruppe von Menschen zu schaden und dadurch Stimmung gegen Ausländer zu machen. Aber gemeinsam mit Flupsi und einem ehemaligen Kommisar können sie der Kapuzenbande ihre Taten nachweisen und sie zur Strecke bringen.
    Die Protagonisten haben sich im Laufe der Bücher weiterentwickelt und das macht sich auch im Handlungsstrang und der Sprache bemerkbar. Mir gefallen die Wortschöpfungen und die Dialoge sehr gut. Die Elbspürnasen möchte jeder Leser gerne zum Freund haben.
    Weiter so, Jochen. Ich freue mich schon auf eine weitere Fortsetzung.