· 

Eine Lesung von der Vorschule bis zur 4.Klasse!

Verdammt früh musste ich los. Müde, mit Fritz-Cola und selbst gebackenem Tomatenbrot auf dem Beifahrersitz machte ich mich auf den langen Weg nach Niedersachsen ins beschauliche Altenmedingen.

Gleich nach meiner Ankunft wurde ich freundlich empfangen, der Saal war schon bestens vorbereitet. Einige SchülerInnen hatten wohl noch Zeit und schlichen etwas schüchtern, aber interessiert um die Bühne herum. Einige Löcher in meinem Bauch später klingelte die Schulglocke und immer mehr Kinder und LehrerInnen fanden sich ein. Zu Beginn der Lesung waren es dann ca. 74 Menschen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0